Build, Measure, Learn:

Lean Startup, nicht nur für Startups.

Effiziente Entwicklung, pflegbarer Code, hohe Softwarequalität – alles wichtig und gut, aber woher wissen wir, was wir überhaupt bauen sollten?

Wie finden wir heraus, was Kunden und Benutzer wirklich brauchen, wofür sie Geld bezahlen – und welche Features wir uns getrost sparen können?

Wie überprüfen und validieren wir Innovation und Fortschritt, Lerneffekte und Erfolg? Kurz: Wie entwickeln wir effizient erfolgreiche Produkte?

Test – Lean Startup

Innovation Accounting

Innovation heißt mehr als Neuartigkeit. Um Fortschritt und Erfolg zu beurteilen, muss man auch langweilige Dinge tun: Planen, messen, kontrollieren.

Wir helfen dabei mit Tools, Techniken und einem gelegentlichen Tritt in den Hintern. Damit Produktentwicklung endlich steuerbar wird.

Validated Learning

Produktentwicklung heißt für uns vor allem permanentes Lernen: Jedes Feature ist ein Experiment, jedes Deployment ein Versuchsaufbau.

Wir helfen beim Formulieren und Überprüfen von Produkt- und Feature-Hypothesen, und wir sichern gemeinsam systematisch den Lernfortschritt.

Customer Development

Kunden und Märkte wollen genauso entwickelt werden wie Produkte; Probleme sollte man verstehen, bevor man Lösungen entwickelt.

Wir helfen mit MVPs bei der Validierung von Kundenbedürfnissen und Lösungsideen, beim Finden des Product-Market-Fit und bei der Erschließung von Zielgruppen.

Lean Startup im Projektalltag

Paymill GmbH

Paymill

Entwicklung eines API-basierten Subscriptionservices für den Münchener Bezahldienstleister