Agile Coach/ Scrum Master*in in Voll- oder Teilzeit

Über uns

Als kollegial geführtes Unternehmen laufen die Dinge bei uns ein bisschen anders. Und deshalb sind wir genau richtig für dich!

Bei uns gilt für die Arbeit: Wertebasiert und familienfreundlich, ohne Crunch Mode, Deadlines oder Überstunden. Wir gehen gut miteinander um und reden nicht nur darüber. Wir glauben daran, dass Produktivität und Kreativität ein entsprechendes Arbeitsumfeld brauchen.

Genieße eine erprobte Remote-Kultur. Wir arbeiten gerne gemeinsam an einem Ort - aber genauso gerne ortsunabhängig. Nicht erst seit Corona. Office, Zuhause oder Workation - Du schlägst deine Zelte dort auf, wo es Dir gefällt und das Internet funktioniert!

Nutze also die Möglichkeit, Dich und Dein Know-how in ein kollegial geführtes Unternehmen einzubringen. Wenn Du zu denen gehörst, für die Sinn stiftende Arbeit wichtig ist, - dann ist mindmatters das richtige Unternehmen für Dich!

Und nun konkret: Was machen wir eigentlich?

Seit rund 20 Jahren unterstützen wir Start Ups, Mittelständler und Konzerne bei der agilen Entwicklung digitaler Produkte und wir begleiten ihre Teams mit Workshops bei der nötigen Orientierung in sich verändernden, digitalen Umfeldern.

Wie kannst Du uns unterstützen

  • Unsere Agile Coaches sind Prozessbegleiter*innen und mittendrin im operativen Geschäft mit den Teams bzw. in der kollegialen Führung. Du gestaltest aktiv mit, wie Coaching und Agilität bei uns gelebt werden und hinterfragst den Status Quo.
  • Du unterstützt Teams dabei, klar zu kommunizieren sowie effektiv und effizient zu arbeiten. Als Mediator*in bietest Du Hilfestellung bei der Konfliktlösung und sorgst so dafür, dass sich das Team kontinuierlich lernend verbessert.
  • Du achtest darauf, dass die Teams ausreichend Freiraum für selbstorganisiertes Arbeiten erhalten und die agilen Werte tragen, um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen. Das agile Manifest liefert hierfür den Rahmen.
  • Du bist Expert*in für agile Prozesse wie z.B. Scrum oder Kanban und unterstützt Teams dabei Hindernisse aus dem Weg zu räumen.
  • Du konzipierst und leitest kollaborativ mit deinen Coaching-Kolleg*innen Workshops für unsere Kund*innen im Bereich der digitalen Produktentwicklung und stehst allen Projektbeteiligten mit Rat und Tat zur Seite.
  • Du verdeutlichst unseren Kund*innen, dass auf sie ein adaptiver Projektverlauf zukommt, von dem im Idealfall alle profitieren: Das Team hat Spaß bei der Arbeit und Kund*innen haben die Sicherheit, dass sich das Projekt auch ohne harte Deadlines und festgeschriebene Liefertermine steuern lässt.
  • Du bist das Stimmungsbarometer für Teams: Du machst Probleme sichtbar, öffnest Lösungsräume und unterstützt bei der konstruktiven Konfliktlösung.
  • Du fungierst innerhalb von mindmatters als Lernbegleiter*in: Im Zuge der kollegialen Unternehmensführung von mindmatters liegt unser Fokus auf einer hierarchielosen Organisation. Du förderst den Austausch und hilfst, eine gemeinsame Projektkultur zu etablieren.

Das bringst du mit

  • Viel Erfahrung in unterschiedlichen Lebensfragen, ein gutes Analysevermögen und die Fähigkeit, mit Menschen zu arbeiten, helfen dir für diese Generalisten-Rolle. Dafür bringst Du ein hohes Maß an Empathie mit. Das heißt auch, damit leben zu können, dass es keine Schubladen oder Schablonen gibt, die sich standardmäßig anwenden lassen.
  • Du hast bereits Erfahrung als (Agile) Coach, Scrum Master oder Prozessbegleiter*in gesammelt, bringst Deine Methodenkenntnisse der Moderation in unterschiedlichen Formaten ein und unterstützt mit deinem Know-how bei Prozessen der Entscheidungsfindung mit.
  • Du bewegst Dich in der Coaching Szene, gehst zu Meetups und besucht Konferenzen. Denn dort erhältst Du zusätzliche Impulse, lernst neue Methoden kennen und tauschst Dich aus. Intern erörtern wir Problemstellungen und Lösungsmethoden wöchentlich in unserer Supervision mit allen Agile Coaches bei mindmatters.
  • Du bist neugierig auf agile Praktiken sowie die Motivation und Werte dahinter. Vielleicht hattest du auch schon mal mit XP oder dem Agile Fluency Model zu tun. Themen wie Lean Startup, agile Prozesse und kollaboratives Arbeiten sind dir in Theorie oder aus der Praxis vertraut.
  • You find it easy to provide close support for English speaking teams as well.

Was wir dir bieten

Remote-Kultur
Keine Überstunden
Laptop deiner Wahl
Pate/Patin
Weiterbildung
Crew-Love
Kollegiale Führung

Und jetzt?

Wir möchten gern mehr darüber erfahren, wer Du bist und freuen uns, wenn Du uns einige Deiner Gedanken schreibst: Warum hältst Du mindmatters und Deine Rolle als Agile Coach für eine spannende Mission? Wir freuen uns von Dir zu hören.

Bewerbungsformular

Bitte sende uns deine Bewerbung über dieses Formular. Solltest du Schwierigkeiten mit dem Upload haben, wende dich einfach per E-Mail an jobs@mindmatters.de

Bitte gib hier deinen Vornamen ein.
Bitte gib hier deinen Nachnamen ein.
Bitte gib hier deine E-Mail-Adresse ein.

Zulässige Formate:

pdf|jpg|png|gif|zip

Bitte bestätige dein Einverständnis.