Mehr als nur Coding: Die Teamunterstützung von mindmatters

Auch eingespielte interne Entwicklungsteams können manchmal vor fundamentalen Herausforderungen stehen: Erfahrene KollegInnen verlassen das Unternehmen, frische Perspektiven fehlen, die Skalierung stockt. Häufig ist dann vor allem zweierlei vonnöten: ein neues Mindset und Absicht nach Veränderung. Bei beidem können Impulse von außen helfen.

Neuer Fokus, neue Geschwindigkeit

Die Gründe, warum vor allem die Skalierung interner Entwicklungsprojekte ins Stocken geraten kann, sind vielfältig. Neben der Fluktuation von MitarbeiterInnen geraten auch schonmal im Unternehmen lange bewährte Methoden und Modelle an ihre Grenzen. In solchen Fällen kann die Perspektive von außen helfen. Wichtig ist dabei die Erkenntnis, dass es nicht nur um einen Ersatz von Technologieskills oder Team-Mitgliedern geht, sondern um eine Überzeugung, die auch von innen kommen muss.

Genau dabei helfen wir etablierten Unternehmen seit vielen Jahren - in dem wir bereits bestehende Entwicklerteams unterstützen oder auch als agiles Komplett-Team im Unternehmen zeitlich befristet Aufgaben übernehmen. Die breite Technologieexpertise unserer EntwicklerInnen ist dabei die Basis. Mit unserer langjährigen Erfahrung in agiler Softwareentwicklung helfen wir Unternehmen zusätzlich dabei, ihre interne Softwareentwicklung - auch in komplexen Umfeldern - wieder steuerbar zu machen und so neue Geschwindigkeit zu gewinnen. Und das in angemessener Qualität.

Ein Team, volle Unterstützung, viele Ansatzpunkte

Die Teamunterstützung durch unsere SoftwareentwicklerInnen, UX-DesignerInnen und Coaches kann bei Euch an verschiedenen Punkten ansetzen.

  • Wir unterstützen Euch bei der Produktneuentwicklung.
  • Wir helfen bei der Weiterentwicklung bestehender Produkte - durch Formung gemeinsamer agiler Produktteams
  • Wir kümmern uns um Eure webbasierten oder mobilen Applikationen
  • Wir unterstützen auch beim Auf- oder Ausbau kollaborativ arbeitender Teams

Ganz gleich an welchem Punkt wir ansetzen, im Fokus steht für uns und unsere Entwicklungsteams immer der Blick auf frühzeitige Produktivität und die Erzeugung von Wert.

Eure Vorteile durch Teamunterstützung von mindmatters

Auch wenn sich der Gedanke zunächst etwas ungewohnt anfühlen mag, die eigene interne Entwicklung mit externen Teams zu unterstützen, unsere Erfahrung zeigt, dass Unternehmen gerade über diese Impulse von außen neue Geschwindigkeit aufnehmen können.

Weitere Vorteile für Euch sind:

  • Neue Perspektiven bringen neue Ideen, Modelle und Methoden
  • Gemeinsame Identifikation des sinnvollsten Technologiestacks
  • Unterstützung in internen Diskussionen durch Experten von außen
  • Ressourcen sind kein Engpass mehr
  • Kontrolliert einsetzbares Budget ohne Risiko

Ganz wichtig bei all diesen Gedanken aber: Die SoftwareentwicklerInnen oder das Komplett-Team müssen zu Euch passen. Nur dann macht Teamunterstützung von außen wirklich Sinn.

Eure Teams brauchen Unterstützung?

Wir helfen Euch. Mit frischen Ressourcen durch unsere Entwickler*innen. Mit vielen unserer Kunden arbeiten seit Jahren erfolgreich in gemischten Teams - und inspirieren uns so gegenseitig. Von uns erhaltet genau die Expert*innen, die fachlich und menschlich zu Euch passen.

mindmatters Call-Center-Agent Illustration

Weitere Leistungen

Und danach?

Ihr habt bereits ein eingespieltes Team und die Zusammenarbeit funktioniert? Das ist die beste Voraussetzung, um Euer Unternehmen kontinuierlich mit neuen digitalen Produkten aktiv zu transformieren. Wir nennen diesen Ansatz “Change by product”.